FACHKONFERENZ – Referenten

Astrid Aupperle
Leiterin Gesellschaftliche Verantwortung, Microsoft Deutschland
 

Astrid Aupperle ist Leiterin Gesellschaftliches Engagement bei Microsoft Deutschland. In dieser Funktion verantwortet sie Programme des Unternehmens in den Bereichen Digitale Bildung, digitale Teilhabe und Nachhaltigkeit mit Hilfe modernen Technologien. Astrid Aupperle hat einen Abschluss als Dipl. Verwaltungswissenschaftlerin an der Universität Konstanz und arbeitet nach ihrem Studium im Aufgabenfeld der politischen Interessenvertretung und Kommunikation. Bei Microsoft verantwortete sie bislang verschiedene Bereiche der Unternehmenskommunikation und leitete unter anderem die Positionierung des Standortes „Microsoft Berlin“.

 

 

Sabine Braun
Geschäftsführende Gesellschafterin, akzente kommunikation und beratung GmbH
 

Sabine Braun ist Gründerin der Nachhaltigkeitsberatung akzente, die Unternehmen mit 40 Experten zu Fragen der Zukunftsfähigkeit, Transparenz und Glaubwürdigkeit berät. Sie ist im Vorstand von future e.V. – verantwortung unternehmen – und unterrichtet zu CSR, Nachhaltigkeit und Unternehmensführung an der Hochschule Fresenius, Universität Bayreuth und IHK-Akademie.

 

 

Prof. Dr. Claudia Kemfert
Abteilungsleiterin „Energie, Verkehr, Umwelt“, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung e.V. – DIW
 

Prof. Dr. Claudia Kemfert leitet die Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung DIW Berlin und ist Professorin für Energieökonomie und Nachhaltigkeit an der Hertie School of Governance. Sie ist Wirtschaftsexpertin auf den Gebieten Energieforschung und Klimaschutz. 2016 wurde sie in den Sachverständigenrat für Umweltfragen SRU berufen und erhielt den Deutschen Solarpreis sowie den Adam-Smith-Preis für Marktwirtschaftliche Umweltpolitik. Sie ist eine mehrfach ausgezeichnete Spitzenforscherin und gefragte Expertin für Politik und Medien.

 

 

Burkhard Rüdiger
Leiter Unternehmenskommunikation, Paulaner Brauerei Gruppe GmbH & Co. KGaA
 

Burkhard Rüdiger leitet die Unternehmenskommunikation der Paulaner Brauerei Gruppe GmbH & Co. KGaA. Die größte Brauereigruppe Süddeutschlands verkauft ihre Bierspezialitäten in über 70 Ländern weltweit. Am Stammsitz München engagiert sich das Unternehmen seit vielen Jahren für Nachhaltigkeit und zeichnet mit dem „Paulaner Salvator-Preis“ Ideen für ein besseres München aus.

 

 

Stefanie Sumfleth
Head of Corporate Responsibility & Quality Managment, bonprix Handelsgesellschaft mbH
 

Stefanie Sumfleth (*1980) verantwortet seit 2014 als Abteilungsleiterin den Bereich Corporate Responsibility & Quality Management bei bonprix. Die Ingenieurin für Bekleidungstechnik und Wirtschaftsingenieurin startete ihre berufliche Laufbahn bei namhaften Textilunternehmen wie Brax und Hugo Boss. 2011 wechselte sie zu bonprix und hat sich hier dem Thema CR zugewandt - anfangs nach als Projektleiterin Supply Chain, dann als Managerin Corporate Responsibility & Quality Services. In ihrer aktuellen Position ist die Norddeutsche maßgeblich verantwortlich für den Auf- und Ausbau des CR-Bereichs. Sie ist stark engagiert bei der Entwicklung und Umsetzung der bonprix CR-Strategie und darüber hinaus auch für die Implementierung der Otto Group CR-Strategie 2020 zuständig. Hier wirkt sie bei Nachhaltigkeitsinitiativen mit (z.B. Textilbündnis, Sozialprogramm und Einsatz nachhaltiger Materialien). Zu ihren weiteren Aufgaben gehört das Qualitätsmanagement mit den Bereichen Qualitätssicherung und Chemikalienmanagement bei bonprix

 

 

VERANSTALTER



GASTGEBER


GASTGEBER VORABEND


PARTNER


FÖRDERER


MEDIENPARTNER


NETZWERKPARTNER